Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 25.05.2017

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Naturbad Aschauerweiher in Bischofswiesen

Mit perfektem Blick auf den Watzmann, präsentiert sich der Aschauer-Weiher bereits seit 1880 seinen Gästen

Mitten zwischen Wiesen eingebettet, genießt der Berchtesgaden-Besucher nicht nur das kühle Nass, sondern kann auch neben gleich das herrliche Bergpanorama bewundern. Vor einigen Jahren wurde dieser Bade-Geheimtipp umgebaut und modernisiert. Das Ergebnis kann bei einem Badetag selbst bewundert werden.

Schwimmen lernen im Aschi

Der Aschi ist bei vielen Einheimischen bereits seit ihrer Kindheit bekannt. Viele Bewohner haben hier ihre ersten Schwimmversuche unternommen. Dabei waren die Methoden doch noch etwas anders als in heutiger Zeit: Der Schwimmneuling wurde vom Bademeister an eine Art Angel gehängt, und unter lautem Geschrei ins Wasser gelassen.

Schwimmen am Morgen

Ein ganz besonderes Erlebnis ist für viele Dauerschwimmer, der alltägliche Schwimmgang am Morgen. Kurz nach Öffnung des Bades um 8.30h versammelt sich eine eingeschworene Truppe, die es sich nicht nehmen lässt, den Tag mit einem erfrischendem Badegang zu beginnen.

Ob vor der Arbeit noch schnell ins Wasser gesprungen wird, oder sich die ersten Gäste bereits im Ruhestand befinden – Schwimmen hält fit, und macht einen bereit für den Tag.

Öffnungszeiten Aschauer-Weiher

Der Aschauer-Weiher hat von Anfang bis Mitte Mai, bis ca. Mitte September (je nach Wetterlage) von 8.30h – 19.30h geöffnet. Letzter Einlass ist um 19h. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, können Sie auch an Regentagen von 8.30h bis 11h in das angenehme Nass springen, was von vielen Einheimischen auch gerne genutzt wird. Ein paar Runden im Weiher zu schwimmen, ist auch bei Regen ein ganz besonderes Erlebnis.

Wasserqualität und Aktivitäten

Das Naturbad Aschauerweiher hält noch etwas ganz Besonderes für seine Gäste bereit. Durch die natürliche Wassereinigung durch 12000 Wasserpflanzen, und einer schonenden Wasserfilterung kann sich der Badegast auf reinstes, chlorfreies Wasser freuen und das bei bester Wasserqualität. Es ist schon ein Erlebnis in diesem Kreislauf der Natur auf über 4000 Quadratmetern Wasserfläche ein erfrischendes Bad zu nehmen, immer im Bewusstsein, dass alles im Einklang der Natur abläuft.

Kleinere Kinder freuen sich auf das Kinderbecken, die Pirateninsel mit Hängebrücke, und auf den Sandstrand mit echtem Flusslauf. Aber auch die Größeren können noch mehr für ihre Gesundheit tun. Im Kneipp-Becken erfrischen Sie Ihren Kreislauf, und härten sich für den Alltag ab.

Wenn genug geschwommen wurde, laden die großzügigen Holzliegeflächen rund um den Weiher zu einer Rast in der Sonne ein. Auch Beachvolleyball, Ballspiele, oder gemütliches Verweilen auf den Wiesen rund um den See, erfreuen die Besucher. Für Verpflegung ist gesorgt: Beim Aschauerwirt kann man sich während des Badetages einkehren, stärken und den Seeblick genießen. Kleinigkeiten im Kiosk warten auch auf den Besucher.

Wenn Sie jetzt auf diesen besonderen Badeteich neugierig geworden sind, kommen Sie doch in Ihrem nächsten Urlaub in Berchtesgaden einmal vorbei. In der Nähe der B20, und in unmittelbarer Nähe von Bischofswiesen und Berchtesgaden liegt der Aschauer-Weiher. Wenn Sie mit dem Auto kommen, finden Sie genügend freie Plätze am Parkplatz Aschauerweiher.

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage
Vorheriger Artikel

There are no older stories.

Kommentar senden