Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 17.07.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Besondere Stadtführungen

Besondere Stadtführungen

Wenn man sich etwas gönnt, und bei einer Städtereise nach Bayern wirklich alles gesehen haben will, bietet sich eine Stadtführung an

Auf den Spuren Karl Valentins und Liesl Karlstadt in München unterwegs zu sein, oder mit Albrecht Dürer in Nürnberg durch die Gassen zu wandeln – bei besonderen Stadtführungen in Bayern erleben Sie Geschichte pur. So mancher Reiseführer schlüpft dabei in historische Gewänder, und führt Sie an Orte die Sie so nie gesehen hätten. In diesem Artikel erhalten Sie ein paar Anregungen, um auch in Ihren Urlaub in Bayern auf ungewohnten Pfaden zu wandern.

Kulinarische Führungen und Genusstouren

Ob man nun original Rostbratwürste verkostet – klassisch mit Sauerkraut, Kren und Senf serviert, oder den Viktualienmarkt in München näher kennenlernt – jede Stadt in Bayern wartet mit vergangenen Besonderheiten auf Sie. Geschichte muss man selbst erlebt haben! Gerade die bayerischen Spezialitäten sind ein Fixpunkt bei Ihrem Tagesausflug in Bayern. Gerichte die hier bereits seit langer Zeit fix mit München und Bayern verbunden sind, lassen einen die Annehmlichkeiten an seinem Urlaubsort erleben. Zünftige Jause, Wurst und Käse und das bekannte Bayerische Brot kann man auf Genusstouren direkt im Urlaub selbst erleben. Sie erhalten bei dieser Gelegenheit auch Tipps für günstige Lokale oder spezielle Gasthäuser die man so als Urlauber vielleicht gar nicht entdeckt hätte.

Biergarten-Touren – rund ums bayerische Bier

Was wäre Bayern ohne sein Bier und die gemütlichen Biergärten? Ob Sommer oder Winter, Touren durch Brauereien und Biergärten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ortskundige Stadtführer betreuen den interessierten Urlaubsgast, und führen ihn durch alteingesessene Brauereien, um ihm die klassische Herstellung des Gerstensaftes näher zu bringen. Wenn es anschließend auch noch in einen typischen Biergarten geht, macht sich schnell Lust auf das kühle Bier, und Laune zum gemütlichen Zusammensitzen breit. Viele Besucher aus ganz Europa sind gespannt, was es rund um das Thema Bierbrauen in Bayern alles zu erfahren gibt, ist doch das Gersten und Weizengetränk rund um den Globus beliebt und bekannt. Unbedingt ausprobieren!

Originelle Stadtführungen

Abseits von den täglichen Routen, auf denen Urlauber durch die Städte geführt werden, gibt es noch allerlei Schmankerln für diejenigen die auf der Suche nach originellen Stadtführungen sind. Erwähnt seien hier Friedhofs-Führungen, bei denen der Interessierte zu Gräbern bekannter Persönlichkeiten geführt werden. Skurrile Inschriften, sonderbare Todesfälle, Wissenswertes und Informatives rund um den Totenkult in bayerischen Behausungen können so einfach erlebt werden.

Auch interessant sind die Touren mit dem Nachtwächter durch die Städte. Als in vergangenen Zeiten noch Nachtwächter für die Sicherheit der Orte und Gemeinden gesorgt haben, kann heute bei einer dieser Touren der Nachtwächter im historischen Originalgewand bewundert werden, wobei man viele Geschichten und Anekdoten zu hören bekommt. Diese Führungen sind auch besonders für Kinder etwas, denn durch das nächtliche Ambiente bekommt die Führung durchaus einen geheimnisvollen Flair an den man sich später gerne zurückerinnert. Suchen Sie sich vor Ihrem Urlaubsantritt unbedingt bereits im Vorfeld Informationen zu besonderen Stadtführungen, später werden Sie sich gerne daran erinnern!

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden