Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 14.11.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Tierpark München – Ein Ausflug zum Zoo Hellabrunn

Tierpark München – Ein Ausflug zum Zoo Hellabrunn

Ein Besuch mit Kindern in einem Tierpark ist ein ganz besonderes Erlebnis

Auch wenn es immer wieder sehr kritische Stimmen gegenüber dem Zoo gibt, haben die Tiergärten mittlerweile sogar eine sehr gute Funktion im Bereich des Artenschutzes übernommen. In manchen Zoos, so auch im Tierpark Hellabrunn wird aktiver Artenschutz durch Aufzucht in Gefangenschaft betrieben. So kann auch der Bestand bedrohter Tierarten im Zoo gesichert werden.

Wir sind mit der Oma und unseren drei kleinen Kindern in den Tierpark gefahren. Dass unser Ausflugsziel der Tierpark ist erfuhren die kleinen aber erst sehr spät auf der Autobahn in Richtung München, sonst hätten wir wahrscheinlich die ganzen Fragen der Kinder nicht beantworten können. Am Tierpark angekommen empfing und schon ein freundlicher Parkeinweiser, der nicht nur die Autos koordiniert, sondern gleich den kürzesten Weg zum nächsten Eingang empfiehlt. Das ist doch schon mal ein kleines Dankeschön wert oder nicht?

An der Kasse gleich nach der Eröffnung angekommen, stellten wir fest, dass selbst mitten unter der Woche am Vormittag reger Andrang herrscht. Deshalb empfiehlt sich ein Besuch im Tierpark Hellabrunn an einem Wochentag. Unter der Woche ist viel weniger Betrieb als am Wochenende und somit für lebendige Kinder auch viel mehr Freiraum um sich die Tiere anzusehen. Unsere erste Station im Tierpark Hellabrunn waren die Flamingos. In Tierbüchern haben unsere Kinder die rosa Vögel zwar schon oft gesehen, aber live ist nun einmal live.

Ein Besuch im Zoo mit Kindern

Machen Sie nicht den Fehler den Tag im Zoo zu planen, das wird den ganzen Tag über nicht klappen. Geben Sie den Kleinen Zeit. Lassen Sie die Kinder staunen und drängen Sie nicht. Kehren Sie die Entscheidungen ins Gegenteil. Beobachten Sie Ihre Lieben und freuen Sie sich mit Ihnen. Die Kinder gehen im Tierpark nach einer gewissen Zeit selbstständig ein Gehege nach dem anderen ab. Sie müssen dann nur noch lenken.

Die Parkanlage im Tierpark Hellabrunn

Die Gehege im Zoo Hellabrunn in München sind sehr großzügig angelegt und bieten immer auch entsprechende Spielmöglichkeiten für Kinder. Versuchen Sie so gegen Mittag den großen Spielplatz im Zentrum des Tierparks zu erreichen. Die Preise im Tierpark sind für Münchner Verhältnisse überraschend günstig und somit können Sie beim SB-Restaurant entspannt Mittagessen und wenn die Kinder fertig sind, dann wird nicht gequengelt, sondern am angrenzenden Spielplatz gespielt. Wir haben das total genossen.

Vorführungen im Zoo

Auf dem Rückweg sahen wir eine große Menschenmenge, die ganz gespannt einem Moderator zuhörte. Da wollten die Kinder natürlich sofort hin. Zwei Mitarbeiter des Tierpark Hellabrunn praktizierten eine Vorführung mit einem Falken und einem Uhu. Die Kinder waren ganz gefesselt und begeistert. Die Mitarbeiter des Zoo erklärten hier die Lebensweisen, das Jagdverhalten und die Umgebung der Tiere. Selbst wir Erwachsenen hingen an den Lippen der Erzähler, denn wo außer dem Tiergehege am Obersalzberg bei Berchtesgaden kann man diese Tiere so Hautnah erleben.

Die Tiere im Zoo

Der Tierpark ist in die Lebensräume der jeweiligen Tiere Unterteilt. Das macht es für Eltern und Kinder leichter zu erklären und zu verstehen wo welche Tiere Leben. Wobei dies für die Kinder zum großen Teil völlig egal ist wo eine Giraffe lebt, denn die Größe der Tiere ist dann doch schon sehr beeindruckend. Lange Zeit muss man natürlich für die Beobachtung der Affen einplanen, denn welches Kind ist hier nicht begeistert von den Kletterkünsten der Affen J.

Jetzt habe ich viel über die Kinder geschrieben, aber auch für uns Erwachsene war es schon ein ganz besonderes Erlebnis zu beobachten wie sich unsere Kinder freuen und auch was es für uns alles zu entdecken gibt. Wer denkt schon daran, dass man nicht nur in den Bergen, sondern auch mitten in München ein Murmeltier zu sehen bekommt.

Aber jetzt genug beschrieben. Unser Fazit vom Tierparkbesuch in München ist ein absolutes Sehenswert!

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden