Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 19.12.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Niederbayern

Ein stets beliebtes Urlaubsziel für die ganze Familie ist der Regierungsbezirk Niederbayern

Mit vielfältigen Angeboten erstreckt sich der Bezirk zwischen der Donau und dem Inn und wird durch eine bäuerliche Kulturlandschaft geprägt. Egal ob Sie sich in einer großen Stadt wohl fühlen oder ob es Sie eher in die ländliche Gegend zieht: Niederbayern ist das optimale Urlaubsziel für die ganze Familie. Der Bayrische Wald mit seinem großzügigen Nationalpark bietet Ihnen einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen und beschert Ihnen garantiert ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Brauchtum in Bayern

Erleben Sie bayerisches Brauchtum auf ganz traditionelle Art und Weise und besuchen Sie die diversen Feierlichkeiten und Events, die das ganze Jahr über stattfinden. Das wohl bekannteste Fest ist die Landshuter Hochzeit. Zelebriert wird die Veranstaltung in der ? mit mehr als 63.000 Einwohnern ? größten Stadt Niederbayerns, die zugleich den Sitz der Regierung beheimatet. Das historische Fest, das nur alle vier Jahre stattfindet, geht auf die im Jahre 1475 geschlossene Ehe des bayerischen Herzogs Georgs des Reichen mit der Tochter des polnischen Königs Kasimir IV. Jagiello zurück. Damals von großer politischer Bedeutung ? man hoffte auf ein starkes Bündnis gegen die Türken ? stehen heute vor allem die Umzüge mit mittelalterlichen Gewändern und typischen Spielen der damaligen Zeit im Vordergrund. Die letzte Aufführung fand im Jahr 2009 statt und ist wieder für das Jahr 2013 geplant.

Passau und die Donau

Die zweitgrößte Stadt Niederbayerns ist die Dreiflüssestadt Passau. Hier fließen Donau, Inn und Ilz zusammen und bieten Ihnen herrliche Möglichkeiten für Schiffsrundfahrten. Angefangen von Tagesausflügen bis hin zu mehrtägigen Flusskreuzfahrten erstrecken sich Ihnen tolle Kombinationsvarianten ganz nach Ihrem Geschmack. Das Venedig Bayerns umfasst 51.000 Einwohner und bietet Ihnen ein Stadtbild im Stil der Inn- und Salzachbauweise, einem typischen Baustil in der Region. Zwischen den Flüssen, auf der höchsten Stelle der Stadt, befindet sich der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt. Nach einem Brand im Jahr 1662 wurde die Bischofskirche in einem Zeitraum von 25 Jahren neuerrichtet und ist dem barocken Baustil zuzuordnen. In der Hauptkirche des Bistums Passau finden regelmäßig Konzerte statt, die Ihnen ein unvergessliches Hörvergnügen garantieren.

Straubing in Bayern

Straubing, die drittgrößte Stadt des Regierungsbezirkes, gilt auch als Donaustadt und verzaubert vor allem durch das vielfältige Kulturangebot. Schon von weitem lockt der Turm der Basilika St. Jakob zu einem Besuch des Straubinger Wahrzeichens. Mit einer Höhe von knapp 95 Metern zählt er zu den höchsten Kirchtürmen Bayerns und wurde im Stil der Gotik erbaut. Viele Besucher kommen vor allem um das Mosesfenster von Albrecht Dürer zu bewundern. Ein weiteres Highlight finden Sie im Gäubodenmuseum. Hier wird Ihnen nicht nur die Geschichte Straubings näher gebracht, sondern Sie haben außerdem die Möglichkeit, den weltberühmten Römerschatz zu bestaunen. Ein um 1950 entdeckter Kupferkessel, der wahrscheinlich im 3. Jahrhundert vergraben wurde, gilt als bedeutsamster römischer Fund im deutschen Raum.

Bayerischer Wald

Zu den Attraktionen Niederbayerns zählt vor allem der Bayrische Wald. Besonders verlockend ist hier der 1970 errichtete Nationalpark. Mit zwei Besucher-Informationszentren, dem „Hans-Eisenmann-Haus“ und dem „Haus der Wildnis“, haben Sie die Möglichkeit sich ausgiebig über das beliebte Ausflugsziel zu informieren. Gerade wenn Sie Ihren Urlaub mit Kindern verbringen sollten Sie genügend Zeit für Ihren Besuch einplanen, denn in den großzügigen Freigehegen können Sie Bären, Luchse, Wölfe, Wildschweine, Wildpferde und Urrinder beobachten. Hier kommen vor allem Wanderfreunde auf ihre Kosten: zahlreiche Berge bieten Ihnen jegliche Freiheiten. Von gemütlichen Waldspaziergängen bis hin zu ausgeschilderten Wanderwegen ist garantiert auch für Ihren Geschmack das Richtige dabei.

Radurlaub in Bayern

Niederbayern eignet sich auch hervorragend für einen Radurlaub. Genießen Sie die herrliche Landschaft bei einem Ausflug durch das Fluss- und Hügelland und entdecken Sie den Regierungsbezirk auf Ihre eigene, individuelle Weise. Ob Groß oder Klein, einen Besuch im Bayern-Park, dem beliebten Freizeitpark bei Reisbach im Landkreis Dingolfing-Landau, sollten Sie sich unter keinen Umständen entgehen lassen. Auf einer Fläche von rund 400.000 Quadratmeter warten etwa 80 Attraktionen darauf, Ihnen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Stürzen Sie sich ins Vergnügen und versuchen Sie sich im Wildwasser-Rafting, erleben Sie eine aufregende Achterbahnfahrt oder rutschen Sie mittels Reifen über den Tube Racer. Etwas ruhiger können Sie es mit einer Fahrt mit dem Bayern-Park-Express oder einem Besuch im 12.000 Quadratmeter großen Fischteich angehen lassen.

Für welche Art zu Urlauben Sie sich auch immer entscheiden, mit einem Aufenthalt im größten Anbaugebiet für Gewürzgurken Europas treffen Sie garantiert die richtige Entscheidung. Unzählige Hotels, Pensionen und Appartements in Bayern haben tolle Angebote für Sie zusammengestellt, die keine Wünsche mehr offen lassen. Für kulinarische Genüsse sorgen typisch-bayrische Wirtshäuser in denen Sie mit einheimischer Kost und hausgemachten Spezialitäten verwöhnt werden. Erleben Sie Niederbayern von seiner traditionellen Art und erholen sich vom stressigen Alltag.

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden