Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 19.12.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Skiurlaub in Bayern

Skiurlaub in Bayern Skifahren in Bayern lernen

Genießen Sie einen traumhaften Skiurlaub in Bayern – es erwarten Sie einige sehenswerte Skigebiete!

Viele Wintersportler sehen die bayerischen Alpen immer nur beim Vorbeifahren, wenn Sie in die österreichischen Skigebiete reisen. Unter vielen Kennern sind aber die Skiorte im bayerischen Süden aber aus vielerlei Gründen sehr beliebt. So finden sich hier im deutschen Süden durchaus beachtliche Skigebiete und bestens ausgestattete Wellness-Hotels. Dies kombiniert mit dem meist sehr guten Preis und Leistungsverhältnis lässt die Vorfreude auf den Skiurlaub meist gleich noch viel mehr steigen.

Skigebiete in Bayern

Die Höhenlagen sorgen für durchwegs gute Pistenverhältnisse und einen relativ hohen Anteil an natürlichem Schnee. Dies ist gerade deshalb ein Thema, weil der steinharte Kunstschnee bei Stürzen oftmals sehr unangenehm werden kann. Bayern ist vielleicht gerade auch deshalb eine echte Alternative zu anderen Skigebieten, weil zum einen die Preise in der Regel niedriger sind, und die überschaubaren Skigebiete auch viel gemütlicher zu befahren sind. Im Jahr 2011 wurde von einem namhaften Verlag ein Preisvergleich zwischen allen Skigebieten in Europa durchgeführt. Dabei belegte Berchtesgaden den 2. Platz als günstigstes Skigebiet. Noch billiger Skifahren kann man nur noch in Bulgarien. Dies kann sich natürlich von Jahr zu Jahr ändern. Der Preisvergleich lohnt sich somit auf jeden Fall, und Ihr Skiurlaub in Bayern wartet bereits.

Der Ski-Spaß im Schnee

Natürlich finden Sie auch in Bayern optimale Schneeverhältnisse, wenn es denn die Witterung erlaubt. Wie schon im Bayernlied beschrieben, lädt der weiß-blaue Himmel über Bayern in die Skiregionen von Oberbayern, dem Allgäu, Franken oder auch dem bayerischen Wald. Die malerischen Bergdörfer der bayerischen Alpen bringen nicht nur sportlichen Spaß, sondern erlauben sogar noch Kultur und das nicht nur um die Weihnachtszeit.

Angebote für den Skiurlaub

Wenn Sie bereits Skifahren können und einmal etwas Neues erleben möchten, sind Sie bei fast allen Skischulen in Bayern gut aufgehoben. Fragen Sie bei den Skischulen nach, ob und wie die Skilehrer ausgebildet sind. Sie können hier neben den klassischen Skikursen, Snowboardkursen oder Langlaufkursen auch einen Kurs zum Freeriding oder Skitourengehen belegen. Auch bieten zahlreiche Skigebiete Funparks für Snowboarder an. Hier zu erwähnen ist das deutsche Leistungszentrum Snowboard und Damen Alpin am Götschen im Berchtesgadener Land. Hier finden Sie auch einen ausgedehnten Funpark für Snowboarder. Neben diesen Angeboten hat gerade die Region rund um den Watzmann und Königssee noch viel mehr zu bieten! Auf der topmodernen Kunsteisbahn am Königssee, können Sie beim Gästerodeln selbst einmal testen wie sich der Rennrodelsport so anfühlt oder auch die Formel1 des Winters testen. Fahren Sie mit und zwar mit einem echten 4-Sitzer Rennbob. Mit 100 Km/h durch den Eiskanal, dass ist viel genialer als es jede Achterbahn der Welt nur sein kann.

Wellness im Skiurlaub

Sommer wie Winter bieten die Wellness-Hotels oder auch Sport-Hotels zahlreiche Angebote für den Skiurlaub an. Diese Angebote sind in der Regel auch immer mit einem Wellnesspaket kombinierbar. Eine Besonderheit ist in Bayern, dass Sie viele kleine bis mittlere Beherbergungsbetriebe finden – dies vor allem aufgrund der langen touristischen Tradition der einzelnen Häuser. Aus diesem Grund finden Sie in den Winterurlaubsorten auch viele Wellnessanbieter außerhalb der Hotels. So können sie Ihren Urlaub im Schnee auch gerne in einer Pension oder einer Ferienwohnung verbringen, ohne auf die eine oder andere Wellnessanwendung verzichten zu müssen. Auch das weitverzweigte Wanderwegenetz in Bayern lädt natürlich auch im Winter zu erholenden Spaziergängen ein.

Anreise zum Skiurlaub

Wer auf die Schnelle einen Ski-Kurzurlaub verbringen möchte findet ebenfalls mit Berchtesgaden eine der Top-Adressen. Mit dem Flugzeug bis nach Salzburg, die Skier beim Skiverleih ausgeliehen und so für ein paar Tage einen Urlaub im Schnee verbringen. Alle weiteren Orte in Bayern erreichen Sie natürlich mit der Eisenbahn oder mit dem eigenen Auto.

Klassische Wintersportorte

Neben Berchtesgaden ganz im Osten von Bayern kennt der Gast auch fast immer Ruhpolding, das aber gerade wegen den alljährlich stattfindenden Biathlonmeisterschaften weltweit bekannt geworden ist. Viele weiter Orte wie Inzell, Reit im Winkel oder auch die Wintersportorte im Allgäu, Garmisch-Partenkirchen und viele weitere sollte man bei der Planung des Skiurlaubs unter die Lupe nehmen.

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden