Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 19.12.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Winterurlaub mit dem Auto

Winterurlaub mit dem Auto Autofahren im Winter bei Nacht

Wenn Sie sich in Ihrem Winterurlaub auf nach Bayern machen, sollte Ihr Auto fit für die winterlichen Straßenverhältnisse sein

Besonders im Süden von Bayern, in der Nähe der Ausläufer der Alpen, kann es in den Wintermonaten zu ganz speziellen winterlichen Verhältnissen kommen. Dennoch steht einem komfortablen Urlaub in Bayern nichts im Weg – es kommt eben auf die richtige Ausstattung an. Hier finden Sie viele Details wie Sie Ihr Auto Fit für den Winter machen können, egal ob Sie in die Skigebiete in den Alpen fahren, oder nur im täglichen Straßenverkehr sicher unterwegs sein möchten.

Winterausstattung für Ihr Auto

Während in den nördlichen Gegenden in Deutschland der Winter manchmal nur nass ausfällt, kann es in Südbayern zur gleichen Zeit eisig und tief verschneit seien. Das wichtigste bei eisigen Straßenverhältnissen ist der Kontakt vom Auto mit der Straße. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall auf gute Winterreifen achten. Hier gilt die einfache Winterreifen-Formel der Alpen: 4x4x4. Verwenden Sie 4 gleiche Reifen, die eine Mindestprofiltiefe von 4mm aufweisen müssen, und die darüber hinaus auch nicht älter als 4 Jahre sein sollen. Bei der Anschaffung von neuen Winterreifen, können Sie bei Ihrem Automobilclub immer auf die neuesten Winterreifen-Tests zurückgreifen. Durch die fortschrittliche Technologie moderner Winterreifen, können Sie so sicher sein, dass Sie bei der Anschaffung modernste Produkte verwenden können, die zwar manchmal teurer als manche Import-Produkte sind, aber immer maximales Bremsverhalten und Gripp auf winterlichen Straßen gewährleisten.

Neben guten Reifen, müssen auch Scheibenwischer und die Scheibenwischer-Flüssigkeit neu, und für tiefe Temperaturen geeignet sein. Gute Scheibenwischer gibt es auch im Fachhandel zu kaufen. Achten Sie darauf genau die zu Ihrem Fahrzeug passenden Ersatzteile zu besorgen, damit später beim Wischen die Sicht nicht beeinträchtigt wird. Das Waschwasser für Ihre Scheibenwischer gibt es bereits fertig gemischt. Achten Sie bei einem Besuch der Voralpen in Südbayern, dass diese für Temperaturen bis minus 30 Grad ausgelegt sind. Selbst wenn es nicht ganz so kalt ist, kann durch den Fahrtwind die Temperatur rapide abfallen.

Standheizung für Ihren Urlaub

Wenn Sie daheim eine beheizte Garage verwenden, kann es natürlich vorkommen, dass Sie im Urlaub vielleicht vor Ihrer Unterkunft im Freien parken müssen. Bei starken Schneefall und eisigen Temperaturen, muss dann vor der Fahrt das Auto vom Schnee, und besonders die Frontscheibe von Eis befreit werden. Zwar gibt es Eisfrei-Sprays, die allerdings nur für Notfälle eingesetzt werden sollten, da diese nicht unbedenklich sind. Normalerweise greift man auf gute Eisschaber zurück, die vorzugsweise aus Plastik sein sollten, da verschiedene Metall-Eisschaber manchmal Kratzer auf der Scheibe hinterlassen können. Komfortabler sind hier Standheizungen, die bereits vor der Fahrt automatisch mit Zeitsteuerung durch Verbrennen von ein paar Tropfen Benzin, die Scheiben eisfrei, aber auch den Innenraum behaglich warm vorbereiten können. Standheizungen sind eine Kostenfrage – für diesen Service zahlen Sie plus Einbau ab EUR 700,- was zwar nicht wenig ist, den Komfort werden Sie aber nach einem Einbau zukünftig nicht mehr missen wollen.

Achten Sie auch darauf wirklich den ganzen Schnee vom Autodach zu entfernen. Beim Fahren kann es vorkommen, dass die Schneedecke auf dem Auto durch das Aufheizen des Innenraumes zu rutschen beginnen kann. Bei einer Bremsung rutscht in diesem Fall der gesamte Schnee auf die Frontscheibe Ihres Autos, und kann Ihnen in einem wichtigen Moment die Sicht nehmen. Genauso können nachfolgende Autos vom Schnee Ihres Autos getroffen werden, abgesehen von Fußgängern, die auf dem Gehweg unterwegs sind.

Gut ausgerüstet kann es losgehen, dann kann Ihrem Urlaubsvergnügen, wie als Beispiel ausgiebige Skitouren in Berchtesgaden, auch der tiefe Winter nichts mehr anhaben.

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden