Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 19.12.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Besuch aus den USA – Teil 2

Freunde aus Übersee

Im ersten Teil dieses Artikels, konnten Sie schon einen Teil der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bayern für Besucher erleben. Nebenbei bemerkt, sind alle erwähnten Ausflugsziele in Bayern auch für andere Bayern-Neulinge wärmsten zu empfehlen. Egal ist hierbei ob diese aus Japan, Brasilia oder Ostfriesland kommen. Bayern ist bei einem ersten Besuch schier unglaublich, und in seiner Schönheit am besten an der Hand vom kundigen Kenner von Bayern noch intensiver zu erleben und einzuatmen – die Luft, die Gastfreundschaft und einen Flair, den es wohl nicht so schnell an anderen Plätzen unserer Erde finden werden. Weiter geht es mit dem…

Hofbräuhaus München

In München steht ein Hofbräuhaus – und was für eines. Direkt am Münchner Platzl in der Altstadt gelegen, besuchen Sie am besten die große Bierhalle, den bekanntesten Teil des Hofbräuhauses. Holztische für 1000 Personen, lassen jeden Besucher das Hofbräuhaus erleben. Verabsäumen Sie es nicht Ihrer Verwandtschaft auf jeden Fall den Genuss einer echten Münchener Weißwurst mit Brezeln und süßem Senf vorzuführen. Das Auszutzeln will gelernt, und wird noch lange ein Gesprächsthema in den USA sein. Dazu gibt es eine Maß Bier – natürlich mit Anstoßen und in die Augen sehen, so wie sich das auch gehört. Aber Achtung: In den USA gibt es Bier, das sich mit unserem original bayerischen Bier nur schwer vergleichen lässt. Denken Sie daran, den Besuch eher zu früh enden zu lassen, bevor das ganze allzu lustig wird.

Schloss Herrenchiemsee am Chiemsee

Nach dem bayrischen Bier, folgt ein Tag am Chiemsee. Frische Luft tut jetzt gut, perfekt wäre noch ein sonniger Tag, doch in Bayern ist es im Sommer eigentlich fast immer schön. Der Chiemsee ist flächenmäßig der größte See Bayerns. Bei einem Ausflug mit dem Schiff auf die Insel Herrenchiemsee, können Sie das Schloss Herrenchiemsee von Ludwig II. besichtigen. Ähnlich wie schon Neuschwanstein, erleben Sie hier puren aber auch überheblichen Luxus aus vergangenen Zeiten. Nach kurzer Fußwanderung vom Anlegehafen Herrenchiemsee erreichen Sie dieses sehenswerte Schloss, das in seinem Prunk und in der Brillianz wohl nur sehr wenige gleichgestellte Sehenswürdigkeiten mithalten können. Auch die zweite zu besuchende Insel Frauenchiemsee im Chiemsee kann bei dieser Gelegenheit besichtigt werden.

Königssee in Berchtesgaden

Ganz im Süden angekommen, wartet bereits der Königssee auf Sie. Neben der Königssee-Schifffahrt und dem unvergesslichen Trompeten-Solo vor der Echowand, wenn eine alte ländliche Weise geblasen wird, und der Schall und das Echo siebenfach zurückgeworfen wird, werden Sie und Ihre Gäste wohl nie wieder vergessen. In der unberührten Natur rund um den Königssee, kann man 4000 Pflanzenarten entdecken – ein Aspekt den man beim Besuch dieser beeindruckenden Kulisse fast außer Acht lässt. Hier vor Ort, finden Sie schnell die perfekte Übernachtung für Ihren Urlaub in Berchtesgaden. Gepflegte Zimmer und lokale Spezialitäten bieten den perfekten Ausklang dieser zwar kurzen, aber dennoch anstrengenden, sehr intensiven und unvergesslichen Reise der Sehenswürdigkeiten in Bayern.

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden