Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 19.12.2018

Scroll to top

Top

Noch keine Kommentare

Der richtige Kinderwagen

Mit den Kleinen im Urlaub

Wenn man mit dem Nachwuchs zum ersten Mal in den Urlaub unterwegs ist, stellt sich schnell die Frage, welcher Kinderwagen ist der beste, kann platzsparend verstaut werden und ist für die Eltern und für das Baby angenehm im Einsatz. Kinderwägen gibt es wie Sand am Meer. Genau den richtigen zu finden gestaltet sich manchmal nicht so einfach wie es anzunehmen wäre. Schadstoffgeprüft sollte er sein, bequem mit guten Fahreigenschaften auch bei Matsch und Schnee und gut aussehen sollte er auch noch. Es gibt also einige Punkte die zu beachten sind, um dann im Urlaub einen guten und zuverlässigen Begleiter bei sich haben, der den Kleinen schützt und gut zu transportieren ist.

Urlaub mit Kinderwagen

Gerade in Bayern gibt es unzählige Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern mit Kind. Viele Angebote sind bestens auf junge Familien eingestellt, und bieten ihren Gästen ein vielfältiges Programm, um mit den Kleinen einen angenehmen Urlaub zu verbringen. Viele Wanderungen und Ausflüge benötigen aber auf jeden Fall einen professionellen Kinderwagen, der bereits vor der Abfahrt besorgt werden muss. Also ab in den Urlaub mit dem Auto – unser fahrbarer Untersatz, das Wohnzimmer der Nation, eignet sich hervorragend, um auch größere Kinderwägen mitzunehmen. Es sei denn, Sie sind mit einem kleineren Fahrzeug, oder mit mehreren Kindern unterwegs. Aber auch für diese Fälle gibt es angenehme Lösungen.

Dachboxen – der Gepäckträger fürs Auto

Wenn Sie einmal auf Ihrem Fahrzeug eine Dachbox installiert haben, werden Sie diese nicht mehr so schnell missen wollen. Professionell befestigt, bietet dieser zusätzliche Stauraum genügend Platz, um alle Koffer, Kinderwägen und andere Sachen zu befördern. Gerade in der Urlaubszeit sind diese Dachboxen beliebt, lösen diese doch auf Anhieb alle Platzprobleme, um auch viel Gepäck aufzunehmen. Wenn Sie bei einem Automobilclub Mitglied sind, gibt es manchmal Angebote Dachboxen kostenlos befestigen zu lassen. Dies ist auf jeden Fall zu empfehlen, denn neben der professionellen Montage, können Sie bei Ihrem Berater auch gute Tipps erhalten wie eine Dachbox am besten befüllt wird. Kurz zusammengefasst sollten Sie die Lasten gleichmäßig über die ganze Kiste verteilen, und im vorderen Bereich weicheres Gepäck wie Bekleidung oder Schlafsäcke transportieren, um bei einer Notbremsung einen Schaden zu vermeiden. Bedenken Sie jedoch ebenfalls, dass Sie sich das erweiterte Platzangebot mit einem erhöhten Benzinverbrauch erkaufen. Zwei Liter zusätzlich bei voller Beladung können hier pro hundert Kilometern zusammenkommen, dennoch überwiegt der Platzgewinn trotz erhöhtem Verbrauch auf jeden Fall.

Der perfekte Kinderwagen

Heute können Eltern aus einer schier unübersichtlichen Auswahl aus verschiedenen Kinderwagen auswählen. Meistens ist der Preis ein Hauptargument, dennoch sind sich im Gebrauch viele Wagen ähnlich. Ob Sie sich nun einen großen dreirädrigen Wagen mit der Topausstattung aussuchen, oder doch auf einen kleinen Kinderwagen zu dreißig Euro ausweichen – da dieser im Auto wenig Platz einnimmt – vergleichen Sie auf jeden Fall Testberichte im Internet. Die Automobilclubs in Deutschland und Österreich vergleichen in aktuellen Kinderwagen Tests neben der Alltagstauglichkeit – wie auch bei den Kindersitzen im Auto – manchmal ebenso die Schadstoffbelastung der verwendeten Materialien. Gerade der hohe Einsatz von Plastik und Kunststoffen im Kinderwagen, ist zwar praktisch, aber manchmal auch problematisch.

Denken Sie auch daran, dass ein hoher Kinderwagen – der im Abstand vom Boden höher als normale Kinderwägen ist – Ihr Kleinkind besser gegen neugierige Hunde schützt. Man muss es selbst erlebt haben, wenn ein lieber, aber wilder Schnauzer einen Blick in den Kinderwagen wirft, um dem Baby Hallo zu sagen. Prinzipiell geht es darum, dass Sie mit Ihrem neuen Baby im Urlaub in Bayern einen bequemen Aufenthalt haben, und sorgenlos auch während der Hinfahrt und Rückfahrt unterwegs sein können. Mehr zum Thema gibt es auch in diesem Artikel: Urlaub mit Baby.

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage

Kommentar senden