Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 17.07.2018

Scroll to top

Top

Ferien an Bayerns Seen

Wellenreiten in Bayern

29. Juli 2013 |

Beim Thema Wellenreiten stellen sich vor dem geistigen Auge auf Anhieb Bilder von Südkalifornien, Australien oder Hawaii ein

Doch auch in Bayern müssen Freunde vom Surfen, Kitesurfen und allen Arten des Wellenreitens nicht auf den Spaß im Wasser verzichten. Viele Angebote sind hervorragend für Liebhaber des Wellenreitens geeignet, wobei es nicht wichtig ist, ob Sie bereits Erfahrung mit dem Brett gesammelt haben, oder doch noch blutiger Anfänger sind. Packen Sie also in Surfbrett ins Auto, und los geht es nach Bayern. Mehr lesen

Beliebte Badeseen in Bayern – Teil 1

14. Juli 2013 |

Wenn es draußen heiß ist, die Ferien nahe und man endlich eine Abkühlung braucht, laden die bayrischen Badeseen zum Schwimmen ein

Um bei ausgelassenem Planschen und Schwimmen gemeinsame Wohlfühlzeit mit der ganzen Familie zu verbringen: Ein Tag am See wirkt dann so entspannend wie ein Kurzurlaub, und die Abkühlung wirkt natürlicher als jede Klimaanlage in der Stadt. Viele Seen sind gar nicht allen Wasserratten bekannt, deshalb erfahren Sie hier eine Auflistung einiger Badeseen in Bayern, die auch von Ihnen besucht werden sollten. Mehr lesen

Urlaub im Fünf-Seen-Land

12. Februar 2013 |

Das Fünfseenland beschreibt eine Gegend südlich von München die mit ihrem Naherholungsgebiet viele Besucher verzeichnen kann

Die fünf eiszeitlichen Seen unterscheiden sich nach ihrer Größe. Die beiden größten Seen sind der Ammersee und Starnberger-See. Kleiner sind der Wörthsee, der Pilsensee und der Weßlinger-See. Das Fünf-Seen-Land wird von vielen Münchnern und vom Bayern-Urlauber aus allen Teilen von Deutschland gerne als Naherholungsgebiet genutzt, sind doch alle Annehmlichkeiten und beste Anbindungen vorhanden. Besuchen doch auch Sie einmal diese besondere Gegend im bayerischen Voralpengebiet. Mehr lesen

Picknick am Fluss

19. Oktober 2012 |

Baden und Schwimmen ist im Sommer – neben der willkommenen Abkühlung, und dem Spaß für die ganze Familie – eine Freizeitbeschäftigung, die man nicht missen möchte

Wenn in den Sommerferien die Taschen gepackt werden, freuen sich alle, denn es geht zu unserem Fluss auf die Sandbank, dem besten Ort zum Picknicken. Mehr lesen

Königssee

28. September 2012 |

Immer einen Besuch wert ist der im Südosten Bayerns gelegene Königssee

Hier ist nicht nur die Wasserqualität besonders – er gilt als einer der saubersten Seen Deutschlands – sondern vor allem die herrliche, umliegende Landschaft besticht mit seinen Reizen. Eingebettet in einer beeindruckenden Bergwelt liegt der Großteil des fjordartigen Sees im Nationalpark Berchtesgaden und bietet Ihnen tolle Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Mehr lesen

Saalach und das Saalachtal

13. September 2012 |

Die Saalach ist ein bekannter Fluss im südbayerischen Raum

Neben der Möglichkeit an seichten Stellen an den Kiesbänken zu baden, ist er besonders durch seine Geschichte und den Verlauf interessant. In den Kitzbühler Alpen entspringt die Saalach. Auf ihrem Weg durchfließt sie das Land Salzburg und das Berchtesgadener Land, um nach über 100 Kilometern in die Salzach bei Liefering zu münden. Folgen Sie in diesem Artikel dem Verlauf der Saalach, und entdecken Sie verborgene Badeplätze, die von Urlaubern und Einheimischen gerne besucht werden. Mehr lesen

Königsseer Ache

9. September 2012 |

Am nördlichen Ufer vom Königssee entspringt die Königsseer Ache

Der natürliche Abfluss vom Königssee hat bis zur Mündung in die Salzach eine Gesamtlänge von 20 Kilometern, und ist somit interessanterweise genau so lang, wie der Ufer-Umkreis vom Königssee misst. Auf der Strecke bis zur Salzach ist die Königsseer Ache unter drei verschiedenen Namen bekannt. Zu Beginn als Königsseer Ache bezeichnet, nach dem Einfluss der Ramsauer Ache wird er als Berchtesgadener Ache benannt, um dann in Österreich wieder zur Königsseeache zu werden. Mehr lesen

Erholung am Chiemsee

8. September 2012 |

Der Chiemsee stellt mit fast achtzig Quadratkilometern den größten See in Bayern dar, und ist ein beliebtes Erholungsgebiet im bayerischen Raum

Obwohl es keine detaillierten Anhaltspunkte gibt, wird vermutet, dass der Name von einem im 7. bis 8. Jahrhundert lebenden Gaugrafen namens Chiemo stammt. Bis heute wurden allerdings keine Nachweise gefunden, die seine Existenz belegen könnten. Mehr lesen

Naturbad Aschauerweiher in Bischofswiesen

15. Juli 2012 |

Mit perfektem Blick auf den Watzmann, präsentiert sich der Aschauer-Weiher bereits seit 1880 seinen Gästen

Mitten zwischen Wiesen eingebettet, genießt der Berchtesgaden-Besucher nicht nur das kühle Nass, sondern kann auch neben gleich das herrliche Bergpanorama bewundern. Vor einigen Jahren wurde dieser Bade-Geheimtipp umgebaut und modernisiert. Das Ergebnis kann bei einem Badetag selbst bewundert werden. Mehr lesen

Haben Sie Fragen zu Ihrem nächsten Urlaub?

Wenn Sie Gastgeber ganz nach Ihren individuellen Interessen von unseren Urlaubsprofis suchen lassen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Wünsche: Sie erhalten ein persönliches Angebot und wir erledigen auf Wunsch kostenlos die Buchung. Auch für alle anderen Anfragen zum Thema Urlaub in Bayern stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Urlaubsanfrage