Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Urlaub Bayern Erlebnis | 24.05.2024

Scroll to top

Top

Posts Bysk, Author at Urlaub Bayern Erlebnis - Seite 2 von 2

Heimaturlaub in Bayern

31. Oktober 2012 |

Nach wie vor verreisen die Deutschen immer noch am liebsten in Urlaubsorte der Heimat

Ganz besonders beliebt sind dabei die Urlaubsregionen in Bayern. Laut einer Studie sind es 9% der deutschen Urlauber, die ihr Reiseziel innerhalb Deutschlands und ganz speziell in Bayern suchen. Diese 9% beziehen sich auf die gesamte deutsche Bevölkerung. Somit muss auch beachtet werden, dass jeder fünfte Bundesbürger gar nicht verreist. Mehr lesen

Skigebiete in Bayern

29. Oktober 2012 |

Auch bei den Skigebieten findet der Skiurlauber in Bayern eine unglaubliche Vielfalt

Leichte bis mittlere Hänge in den Mittelgebirgen und freie Auswahl in den bayerischen Alpen. In den bekannten Skigebieten wie Berchtesgaden in Oberbayern, Garmisch-Partenkirchen oder Hindelang im Allgäu findet der Skifahrer Skigebiete mit allen nur erdenklichen Möglichkeiten. Dabei verhält es sich so, dass in fast allen Skigebieten in Bayern auch einfache Übungslifte, Familienskipisten und für den Freak auch entsprechend anspruchsvolle Pisten geboten werden. Mehr lesen

Picknick am Fluss

19. Oktober 2012 |

Baden und Schwimmen ist im Sommer – neben der willkommenen Abkühlung, und dem Spaß für die ganze Familie – eine Freizeitbeschäftigung, die man nicht missen möchte

Wenn in den Sommerferien die Taschen gepackt werden, freuen sich alle, denn es geht zu unserem Fluss auf die Sandbank, dem besten Ort zum Picknicken. Mehr lesen

Übernachtung im Zimmer mit Frühstück oder Halbpension

19. Oktober 2012 |

Neben dem Trend zum Wellnessurlaub im Wellnesshotel suchen viele Urlaubsgäste ein schönes Zimmer mit Frühstück oder Halbpension

Diese Form der Unterkunft wird aber nicht nur bei Privatvermietern sondern auch im klassischen Landhotel oder Pension angeboten. Der Vorteil dieser Unterkunft liegt eindeutig in der Flexibilität, die man als Urlaubsgast hier genießt. Man genießt am Morgen in der Unterkunft das Frühstück und kann ganz ungezwungen dort essen wo man gerade möchte. Mehr lesen

Christkindlmärkte in Bayern

15. Oktober 2012 |

In der Vorweihnachtszeit öffnen in vielen Orten und Städten in Bayern die Christkindlmärkte

Ende November findet man wieder die netten Holzhütten, die bei einem Besuch die ganze Familie mit Glühwein, Kinderpunsch und kleinen Leckereien versorgen. Neben der Verköstigung, ist es gerade in Bayern Tradition Weihnachtsgeschenke und Ausstattung für die Adventszeit auf dem Christkindlmarkt zu kaufen. Viele Marktfahrer bieten handgefertigte Produkte an, wie Holzspielzeug, Strickwaren und besondere Geschenke aus Glas und Keramik, die von den Besuchern gerne gekauft werden. Mehr lesen

Der Almabtrieb

10. Oktober 2012 |

Überall in den Gebirgen der Alpen werden seit Jahrhunderten selbst die entlegensten Orte genutzt

So wurden bereits vor vielen hundert Jahren die Tiere zuerst auf die Hochalm und dann auf die Niederalm gebracht um die Tiere das ganze Jahr über durchfüttern zu können. Immer rund um das letzte Septemberwochenende werden die Tiere dann wieder in das Tal gebracht. Heutzutage ist der klassische Almabtrieb natürlich auch Anlass für ein Fest in den zumeist vom Urlaubsgast lebenden Regionen. Ist in der Sommerzeit alles gut verlaufen, werden die Tiere aus Dankbarkeit mit liebe geschmückt. Mehr lesen

Ein Wellness Wochenende in Bayern

8. Oktober 2012 |

Lassen Sie einmal für ein paar Tage den alltäglichen Stress zu Hause und gönnen Sie Ihrem Körper eine kleine Auszeit

Hier bei uns in Bayern sind viele Wellness-Hotels spezialisiert und bieten maßgeschneiderte Angebote für ein Wellness-Wochenende an. Diese Angebote in Kombination mit einer entspannenden Wanderung in der bayerischen Bergwelt oder rund um einen malerisch gelegenen See gibt Ihnen wieder Kraft um die Aufgaben des Alltags zu bestehen. Die gute Verkehrsanbindung der bayerischen Urlaubsorte sorgt von Anfang an für ein erholsames Wellness-Wochenende. Mehr lesen

Das historische Oktoberfest – de Oide Wiesn

28. September 2012 |

Der Grundstein für das historische Oktoberfest wurde im Jubiläumsjahr 2010 gelegt

Anlässlich der 200-jährigen Geschichte wollte man Tradition und Moderne verbinden und stellte auf einem abgegrenzten Bereich historische Fahrgeschäfte, Bierzelte und vielerlei anderes auf. Dieser Teil der Wiesen sollte eigentlich nur zum Jubiläum stattfinden. Der Anklang bei der Bevölkerung war allerdings so groß, dass die Oide Wiesn nun auch jährlich mit einer Pause alle vier Jahre stattfindet. Mehr lesen

Königssee

28. September 2012 |

Immer einen Besuch wert ist der im Südosten Bayerns gelegene Königssee

Hier ist nicht nur die Wasserqualität besonders – er gilt als einer der saubersten Seen Deutschlands – sondern vor allem die herrliche, umliegende Landschaft besticht mit seinen Reizen. Eingebettet in einer beeindruckenden Bergwelt liegt der Großteil des fjordartigen Sees im Nationalpark Berchtesgaden und bietet Ihnen tolle Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Mehr lesen

Das Oktoberfest – das größte Volksfest der Welt

27. September 2012 |

Der Ursprung des Oktoberfest in München auf der Theresienwiese geht auf die Hochzeit von Kronprinz Ludwig mit Prinzessin Therese zurück

Diese heirateten am 12. Oktober 1810 in München. Seit diesem Jahr wird alljährlich auf der Wiesn ein Fest gefeiert. Mittlerweile ist dieses Volksfest das größte seiner Art auf der ganzen Welt. Aus allen Himmelsrichtungen der Erde strömen die Menschenmassen in die Hauptstadt nach München um in den Bierzelten echtes bayerisches Bier zu trinken und um Spaß zu haben. In den Zelten gibt es die Sorte Hell in großen Maßkrügen und auf dem Rest des Geländes gibt es alljährlich viele Fahrgeschäfte der verschiedensten Schausteller. Das Oktoberfest ist nicht nur das größte Volksfest, sondern auch das mit den jährlichen Rekorden. Mit den steigenden Bierpreisen kann so fast alljährlich ein neuer Umsatzrekord beim Bier erzielt werden. Denn der Durst nach frischem bayerischem Bier ist bei den Besuchern der Bierzelte ungebremst. Alle zwei Jahre findet zudem auf dem gleichen Platz die Landwirtschaftsausstellung und ebenfalls seit ein paar Jahren die Historische Wiesn statt. Mehr lesen

Oberpfalz

26. September 2012 |

Die Oberpfalz ist ein Regierungsbezirk des Freistaat Bayerns und grenzt an die Tschechische Republik sowie an weitere bayrische Regierungsbezirke

Hier lockt die Landschaft vor allem mit seinen unzähligen Seen sowie dem Mittelgebirge, dass im Gegensatz zum Hochgebirge die Baumgrenze meist nicht überschreitet und auch in vergangenen Zeiten nicht vergletschert war. Mehr lesen

Camping in Bayern mit der Familie

26. September 2012 |

Sind die Kinder glücklich, so freuen sich auch die Eltern

Ganz so ist es beim Campingurlaub in Bayern. Wo sonst können Familien einen entspannteren Urlaub genießen, als auf einem Campingplatz? Die kleinen Persönlichkeiten können auf dem Spielplatz spielen und sich so richtig nach Herzenslust austoben – und seien wir uns doch auch mal ganz ehrlich, ein Campingurlaub ist für die Kinder doch Abenteuer pur. Mehr lesen

Niederbayern

25. September 2012 |

Ein stets beliebtes Urlaubsziel für die ganze Familie ist der Regierungsbezirk Niederbayern

Mit vielfältigen Angeboten erstreckt sich der Bezirk zwischen der Donau und dem Inn und wird durch eine bäuerliche Kulturlandschaft geprägt. Egal ob Sie sich in einer großen Stadt wohl fühlen oder ob es Sie eher in die ländliche Gegend zieht: Niederbayern ist das optimale Urlaubsziel für die ganze Familie. Der Bayrische Wald mit seinem großzügigen Nationalpark bietet Ihnen einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen und beschert Ihnen garantiert ein Naturerlebnis der besonderen Art. Mehr lesen

Skiurlaub in Bayern

18. September 2012 |

Genießen Sie einen traumhaften Skiurlaub in Bayern – es erwarten Sie einige sehenswerte Skigebiete!

Viele Wintersportler sehen die bayerischen Alpen immer nur beim Vorbeifahren, wenn Sie in die österreichischen Skigebiete reisen. Unter vielen Kennern sind aber die Skiorte im bayerischen Süden aber aus vielerlei Gründen sehr beliebt. So finden sich hier im deutschen Süden durchaus beachtliche Skigebiete und bestens ausgestattete Wellness-Hotels. Dies kombiniert mit dem meist sehr guten Preis und Leistungsverhältnis lässt die Vorfreude auf den Skiurlaub meist gleich noch viel mehr steigen. Mehr lesen

Die richtige Wanderausrüstung für Ihre nächste Wanderung in den Alpen in Südbayern

17. September 2012 |

Im südlichen Bayern, findet der interessierte Urlauber und passionierte Wanderer die Ausläufer der Alpen

Der Gebirgszug zieht sich westlich zwischen Frankreich und Italien, über die Schweiz und Deutschland bis ins innere Österreich. Die Alpen sind schon seit langer Zeit Fluch und Segen der Länder in denen die weltbekannte Gebirgskette beheimatet ist. War früher der Alpenkamm eine Erschwernis für die ansässigen Einwohner, die unter undenkbaren Bedingungen zu jeder Jahreszeit Ihre Waren und Gebrauchsgüter durch das Gebirge transportieren mussten, sieht die Sache heute ganz anders aus. Urlaub und Wellness hat in unser Leben Einzug gehalten. Heute werden die Strecken durch die Alpen meistens nur noch von Urlaubern, Wanderern und Kletterern besucht, wohl wissend um die Vergangenheit dieses einzigartigen Schauplatzes. Mehr lesen

Schloss Nymphenburg

13. September 2012 |

Die ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher, einem deutschen Adelsgeschlecht aus dem auch die bayrischen Herrscher hervorgingen, ist im Westen Münchens beheimatet und gilt heute als Anziehungspunkt für viele Besucher

Zugehörig zu den großen Königsschlössern wurde das beeindruckende Bauwerk im Jahre 1664 vom Kurfürsten Ferdinand Maria, der auch der Friedliebende genannt wurde, in Auftrag gegeben. Das Schloss diente als Geschenk seiner Frau, die ihm den lang gewünschten Thronfolger Max Emanuel endlich geboren hatte. Mehr lesen

Saalach und das Saalachtal

13. September 2012 |

Die Saalach ist ein bekannter Fluss im südbayerischen Raum

Neben der Möglichkeit an seichten Stellen an den Kiesbänken zu baden, ist er besonders durch seine Geschichte und den Verlauf interessant. In den Kitzbühler Alpen entspringt die Saalach. Auf ihrem Weg durchfließt sie das Land Salzburg und das Berchtesgadener Land, um nach über 100 Kilometern in die Salzach bei Liefering zu münden. Folgen Sie in diesem Artikel dem Verlauf der Saalach, und entdecken Sie verborgene Badeplätze, die von Urlaubern und Einheimischen gerne besucht werden. Mehr lesen

Schloss Neuschwanstein

12. September 2012 |

Eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands ist mit Sicherheit das Schloss Neuschwanstein

Im südlichen Bayern bei Füssen gelegen ist es ein Anziehungspunkt für weit mehr als 1 Million Besucher pro Jahr. Ursprünglich wurde das für den bayerischen König Ludwig II. errichtete Schloss als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet und trägt ihren heutigen Namen seit dem Jahre 1886. Gebaut wurde ab 1869 mit dem Ziel, Ludwigs Vorstellungen einer mittelalterlichen Ritterburg gerecht zu werden. Allerdings lebte der damalige König nur wenige Monate in seinem Schloss, ehe er noch vor Abschluss der Bauarbeiten am 13. Juni 1886 im Starnberger See ertrank. Mehr lesen

Altstadt von Regensburg

12. September 2012 |

Die viertgrößte Stadt Bayerns ist zugleich auch eine der ältesten Städte in Süddeutschland

Regensburg mit seinen über 136.000 Einwohnern liegt im östlichen Teil vom Bayern – nur 60 Kilometer entfernt befindet sich die Tschechische Grenze. Die Stadt an der Donau ist bereits seit der Steinzeit besiedelt. Mit über 1500 denkmalgeschützten Gebäuden, bietet Regensburg heute für seine Besucher so einiges. Egal ob Theater, Musik, Kultur, Architektur – der Urlaubsgast kann sich sicher sein, in einer sehenswerten Stadt seine Ferien zu verbringen, und bei dieser Gelegenheit neben den kulturellen Höhepunkten auch die typisch bayerische Küche kennenlernen. Mehr lesen

Königsseer Ache

9. September 2012 |

Am nördlichen Ufer vom Königssee entspringt die Königsseer Ache

Der natürliche Abfluss vom Königssee hat bis zur Mündung in die Salzach eine Gesamtlänge von 20 Kilometern, und ist somit interessanterweise genau so lang, wie der Ufer-Umkreis vom Königssee misst. Auf der Strecke bis zur Salzach ist die Königsseer Ache unter drei verschiedenen Namen bekannt. Zu Beginn als Königsseer Ache bezeichnet, nach dem Einfluss der Ramsauer Ache wird er als Berchtesgadener Ache benannt, um dann in Österreich wieder zur Königsseeache zu werden. Mehr lesen

Erholung am Chiemsee

8. September 2012 |

Der Chiemsee stellt mit fast achtzig Quadratkilometern den größten See in Bayern dar, und ist ein beliebtes Erholungsgebiet im bayerischen Raum

Obwohl es keine detaillierten Anhaltspunkte gibt, wird vermutet, dass der Name von einem im 7. bis 8. Jahrhundert lebenden Gaugrafen namens Chiemo stammt. Bis heute wurden allerdings keine Nachweise gefunden, die seine Existenz belegen könnten. Mehr lesen

Alternative Strecke von Berchtesgaden nach Laufen

8. September 2012 |

Wenn Sie mit Ihrem Auto in Bayern unterwegs sind, vertrauen Sie wahrscheinlich, wie inzwischen viele Urlauber, auf Ihr Navi

Gerade für kurze Strecken bietet sich diese moderne Lösung geradezu an, um neue Urlaubsziele zu entdecken, und bei einem Tagesausflug neue Routen zu erkunden. Die Technik orientiert sich aber manchmal zu oft an den kürzesten Wegen, denn gerade abseits der Touristenpfade gibt es viel zu entdecken. Folgen Sie uns heute, um vielleicht nicht den kürzesten, aber wahrscheinlich den aufregendsten Weg von Berchtesgaden nach Laufen zu entdecken. Mehr lesen

Radtour rund um den Untersberg

29. August 2012 |

Der Untersberg ist mit seinen 1973 Metern Höhe eine der größten Erhebungen in Südbayern

An klaren Tagen bereits aus Rosenheim zu sehen, steht er in der Nähe von Salzburg und wird von den Orten Wals-Siezenheim, Großgmain, Bayerisch Gmain, Bischofswiesen und Marktschellenberg umgeben. Diese Orte sind auch Etappen auf dieser, mit wundervollen Bergblicken reichen Strecke, rund um den Untersberg. Eine Tour für erprobte Radler, mit einem unvergesslichem Bergpanorama das lange in Erinnerung bleibt. Mehr lesen

Familienurlaub in Bayern

29. August 2012 |

Die Vorfreude auf den nächsten Urlaub, steigert sich in den letzten Tagen vor dem Urlaubsantritt bekanntlich immer mehr

Was ist auch netter, was hat man sich denn wirklich noch mehr verdient, als nach einem langen Arbeitsjahr seinen Urlaub in Bayern im Kreis der ganzen Familie zu verbringen. Und ganze Familie ist hier wörtlich zu nehmen: Neben den Kindern, kommen auch immer öfter Oma und Opa, aber auch Enkelkinder, Freunde, aber auch der Hund mit. Um für so viele Personen einen unvergesslichen Familienurlaub buchen zu können, bedarf es einiger Planung. Mehr lesen

Traunstein

28. August 2012 |

Ein Besuch der sich lohnt!

Die Kreisstadt Traunstein im ebenso genannten Landkreis Traunstein, liegt ungefähr 5km vom bekannten Chiemsee, und 20km von Freilassing entfernt, mitten im idyllischen Oberbayern. In der Nähe findet der Bayern-Urlauber auch den Waginger See – einer der vielen beliebten Badeseen in Bayern. Traunstein ist nach dem Fluss Traun benannt, der den östlichen Teil der Stadt durchfließt. Um 1245 erstmalig in einer Schrift vom Kloster Baumberg erwähnt, finden Sie heute in Traunstein eine beliebte Einkaufsstadt, die seinen Besucher einige Highlights zu bieten hat. Mehr lesen

Unterkunft für Ihren Bayern-Urlaub

27. August 2012 |

Die perfekte Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub in Bayern kann schnell gefunden werden

Je nachdem Sie zu zweit, oder mit der ganzen Familie plus Hund anreisen möchten – klassifizierte Kategorien erleichtern das Finden Ihres nächsten Urlaubsdomizils ungemein. Spezialisierte Seiten erleichtern die Urlaubsbuchung, damit beim Urlaubsantritt alles wie gewünscht vorgefunden wird. Egal ob FeWo, Hotel-Urlaub oder Privatzimmer – in Bayern werden Sie genau die Übernachtungen bewohnen, die Sie sich vorgestellt haben. Mehr lesen

Fahrt in die Hauptstadt

26. August 2012 |

Perfekt an den Verkehr angebunden, kommen Sie heute aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland, schnell und bequem in die bayerische Hauptstadt

München erwartet Sie – egal ob Sie mit dem Auto, per Bahn oder Bus, oder mit dem Flugzeug kommen. Folgen Sie uns diesmal, um zu erkunden, mit welcher Anfahrt Sie am besten nach München gelangen, und welche Vor- und Nachteile die jeweilige Beförderungsart hat. Mehr lesen

Nationalparks in Bayern

26. August 2012 |

Ökologisch wertvolle Gebiete genießen in Bayern einen besonderen Schutz

Um die Umwelt und natürlichen Gegebenheiten diesen Schutz zukommen zu lassen, wurden in Bayern und im gesamten deutschen Raum verschiedene Nationalparks eingerichtet. Hier soll die Natur in ihrer Form belassen werden, Eingriffe des Menschen werden vermieden, um die Unversehrtheit auch für kommende Generationen zu gewährleisten. Ein Besuch im Nationalpark ist immer ein besonderes Erlebnis. Viele Urlauber gerade aus den Ballungszentren, erleben hier ein natürliches Ökosystem, das aus vielen Tier- und Pflanzenarten besteht, und heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist. Mehr lesen

Tagesausflug nach Würzburg

26. August 2012 |

Die Stadt Würzburg liegt am Main und zählt von je her zu den wichtigen Verkehrsknotenpunkten bzw. Handelswegen

Bereits um 1.000 vor Christus gab es eine Keltische Siedlung auf dem Marienberg. Auch heute noch ist Würzburg eine Verkehrsachse von Nord- nach Süddeutschland, sowie von West- nach Ostdeutschland. Viele Namhafte Betriebe haben sich hier in der Universitätsstadt nieder gelassen und aus touristischer Sicht bietet die historische Altstadt viel Sehenswertes. Mehr lesen

Busreise nach Berchtesgaden

12. August 2012 |

Wenn man einmal einen entspannten Urlaub verbringen möchte, bietet es sich an eine Busreise zu buchen

Das Auto kann zuhause bleiben, das Gepäck wird vom Veranstalter transportiert und viele weiteren Annehmlichkeiten sind ebenfalls inklusive. Auch die Strecke selbst kann viel intensiver genossen werden, als das für den Autofahrer möglich wäre – von der Navigation an den Urlaubsort ganz zu schweigen. Karten und Navigationssystem kann im Auto bleiben, stattdessen erwarten Sie Komfort-Sessel, Klimaanlage und neue Bekanntschaften. Mehr lesen

Burghausen

3. August 2012 |

Neben der längsten Burganlage in Europa mit 1051m Länge, bietet die größte Stadt im Landkreis Altötting so einiges für seine Besucher

Gerade versteckte Winkel und spezielle Orte, laden Gäste ein diese sensationelle Stadt an der Salzach zu besuchen. Die Altstadt von Burghausen befindet sich direkt neben der Salzach, der Fluss der im weiteren in die Inn mündet. Durch eine Straße unterhalb der Burg gelangt man in das moderne Burghausen. Hier findet der Besucher Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten im Stil vieler Bayrischer Städte. Anfahrt wieder über die Bundesstraße 20 – Sie können also direkt aus Schönau am Königssee in Berchtesgaden bis ins Stadtgebiet von Burghausen fahren. Mehr lesen

Wandern als Lifestyle-Sportart

28. Juli 2012 |

Sie wandern gerne? Dann ist das Gebiet rund um den Königssee genau das Richtige für Sie

Viele Ausflugsziele laden zur Wanderung in den Alpen ein. Das Gebiet am Königssee präsentiert sich mit seinen Natur-Sehenswürdigkeiten fast schon ermahnend: Vergessen Sie bei Ihrem nächsten Urlaub bitte auf keinen Fall Ihre Wanderschuhe einzupacken, denn bei leichten oder schweren Touren kommt in Berchtesgaden jeder Wander-Fanatische auf seine Kosten. Mehr lesen

Wallfahrtsort Altötting

26. Juli 2012 |

Eine beliebter und bekannter Ort – nicht nur für Wallfahrer

Altötting ist heute nicht nur Wallfahrern bekannt – die idyllische Kreisstadt im Süden von Deutschland, erfreut seine Besucher mit einer angenehmen Atmosphäre, die jeden Gast sofort einnimmt. Altötting können Sie bei einem Besuch von Burghausen besuchen. Wenn Sie die B20 von Berchtesgaden in Richtung Norden nehmen, kommen Sie nach Burghausen. Nur unweit von Burghausen gelangen Sie nördlich zur Kreisstadt Altötting. Wer sich noch an die alten Verkehrsverbindungen erinnern kann, wird heute überrascht sein. Moderne Zubringer bringen den Besucher schnell und komfortabel in den Wallfahrtsort. Mehr lesen

Bad Reichenhall

23. Juli 2012 |

Die Salzstadt mit Tradition im Süden von Deutschland ist eine Perle im Voralpenland

Aus Richtung München kommend, bei Ihrer Fahrt in den Süden, gelangen Sie kurz vor der österreichischen Grenze nach Bad Reichenhall. Die bekannte Kurstadt mit Ihren Solebädern, ist ein beliebtes Urlaubsziel im Berchtesgadener Land. Tausende Besucher jährlich genießen die angenehme Atmosphäre und die umfangreichen Wellness-Möglichkeiten. Mehr lesen

Freilassing

19. Juli 2012 |

Die Grenzstadt in der Nähe von Salzburg ist bei Einheimischen und Besuchern als beliebter Wohn- und Wirtschaftsstandort bekannt

Wenn Sie die Urlaubsregionen im Berchtesgadener Land besuchen, kommen Sie sicher auch durch die Kreisstadt Freilassing durch. Garantiert erleben Sie die Stadt, wenn Sie die Autobahnmaut nach Salzburg umgehen möchten – hier finden Sie die direkte Route nach Salzburg, wenn Sie bei Traustein abfahren. Mehr lesen

Naturbad Aschauerweiher in Bischofswiesen

15. Juli 2012 |

Mit perfektem Blick auf den Watzmann, präsentiert sich der Aschauer-Weiher bereits seit 1880 seinen Gästen

Mitten zwischen Wiesen eingebettet, genießt der Berchtesgaden-Besucher nicht nur das kühle Nass, sondern kann auch neben gleich das herrliche Bergpanorama bewundern. Vor einigen Jahren wurde dieser Bade-Geheimtipp umgebaut und modernisiert. Das Ergebnis kann bei einem Badetag selbst bewundert werden. Mehr lesen